Kuno Lauener Gegen Kirchenglocken-Laerm

Wednesday, 21 December 2011

Der Schweizer sänger Kuno Lauener nervt sich ab den kirchenglocken.

Schweizer Sänger Kuno Lauener ist gegen die lasche haltung gegenüber derm kirchenglocken-lärm !
(Bild: Schweizer Illustrierte, 31-08 zum thema: Die 100 wichtigsten Schweizer 2008)

Kuno Lauener (der sänger von Züri-West) würde gerne die lasche, viel zu tolerante haltung gegenüber dem nächtlichen kirchenglocken-lärm in seiner nachbarschaft ändern!

Sind kirchenglocken während der nachtruhe (die zeitschläge, auch weckschläge genannt) wirklich noch nötig? Oder haben wir heutzutage selber uhren…?

Baby mit Kopfhörer.Glockenlärm als terror in der Schweiz

1.) Für lärmempfindliche menschen ist auch der viertelstündliche weckschlag eine folter und das kultlose morgenläuten empfinden sie als terror. Oft wird empfohlen man soll doch einfach umziehen. Das ist aber nicht so einfach: Ruhige Wohnlagen gibt es – wenn überhaupt – nur für die reichen.
3.) Wohin denn umziehen? In der Schweiz gibt es fast überall glockenlärm – auch in noch so jedem kleinen dorf. Häufig sogar mehrere kirchen die recht nahe beieinander stehen!
4.) Warum zieht der lärmverursacher (sprich die kirche) nicht um?!
5.) Zusätzlich zum verkehrslärm werden die zentren unserer städte und dörfer durch kirchenglockenlärm und die peripherie durch herdengeläut und kuhglocken beschallt.

Mehr zum thema:
Kirchenglocken und Kuhglocken Lärm

4 thoughts on “Kuno Lauener Gegen Kirchenglocken-Laerm

  1. ja, man soll was machen! Bin Österreicherin, jetzt in die Schweiz gezogen. Es ist alles wunderbar bis auf das 5-minütige Läuten um 5 Uhr früh! Ich muss meistens bis 21 Uhr arbeiten – also gehe ich ca. um 12 ins Bett, werde um 5 geweckt. Wiedereinschlafen geht nicht gut. Ich habe mir Ohrenstöpsel überlegt oder fortziehen. Ich kann dieses rückständige Gebimmel mitten in der Nacht (eigentlich 4 Uhr mit der Sommerzeit) nicht verstehen. Für mich ist das Machtausübung auf Kosten der Gesundheit und Leistungsfähigkeit anderer. Aber als Nicht-Schweizerpassinhaberin kann man wahrscheinlich nichts tun dagegen. Die Schweiz ist doch sonst ein so fortschrittliches Land.

  2. noch nie soviele laute und so häufige glocken ER läuterungen wie in der schweiz erlebt! unglaublich. es gibt menschen die sich regelmässig erschrecken bei jedem gongSCHLAG.

  3. Der Kuno getraut sich wenigstens die Wahrheit zu sagen. in der Schweiz wird man ja praktisch immer fertig gemacht wenn man sich mal gegen diese scheiss Glocken aufregt. 🙁

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *