Comics: Warum fast immer mit GROSSBUCHSTABEN geschrieben?

Monday, 31 March 2008

Hund mit eis in der hand und auf rollschuhen kommt an verbotstafel...Grossbuchstaben ermüden.
Eine schrift die NUR AUS GROSSBUCHSTABEN BESTEHT, IST AEUSSERST MUEHSAM ZU LESEN UND ERMUEDET DIE AUGEN VIEL SCHNELLER!

Kleinbuchstaben sind viel einfacher zu lesen. Ausserdem können ä, ö und ü’s auf vielen computer-tastaturen nur schwer oder gar nicht gross geschrieben werden.

Dieser kult-comic mit dem hund, eis und rollschuhen verdeutlicht es: Reicht das ausrufezeichen nicht? Was für zusätzliche informationen bringen die grossbuchstaben?

Texte nur aus grossbuchstaben bedeuten ‘schreien’.
Wir sind inzwischen im internet-zeitalter angekommen – es sollte unterdessen immer mehr menschen bekannt sein dass grossbuchstaben nichts anderes als SCHREIEN bedeuten

Wann wird die menschheit endlich begreifen: es wird im internet nicht einfach so sinnlos rumgeschrien, es sei denn wir bestehen ausdrücklich darauf, POTZ BLITZ NOCHMAL!

Vorallem bei comics könnte ein gezielter einsatz von grossbuchstaben ein schreien ideal kennzeichnen. Da in äusserst vielen comics aber chronisch und nur mit grossbuchstaben geschrieben wird, fühlt mensch sich dauer-angeschrien. Sehr unangenehm.

Was denkt ihr darüber? Könnte sogar an drucker-farbe gespart werden, da kleine buchstaben weniger tinte benötigen? Und kennt jemand den zeichner dieses comics?

(cr)eated by ultrafeel.tv

3 thoughts on “Comics: Warum fast immer mit GROSSBUCHSTABEN geschrieben?

Leave a Reply to Komiker Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *